Mit den Hunden im Harz

Im Oktober 2018 fanden wir uns mit vielen weiteren Hundemenschen im Harz zu einem Hunde-Wander-Wochenende zusammen. Organisiert von Sled-Dog-Rescue fand ein Benefit-Walk statt, bei dem wir (alle zusammen stolze ‚Eltern‘ von Tierschutzhunden aus Zypern) im Gästehaus Winkelsmühle in Seesen einkehrten. 

Das Gästehaus verfügt über frisch renovierte Apartments und liegt herrlich ruhig mitten in der Natur. Rundherum gibt es ein paar Angelteiche und vor allem sehr viel Wiese und Felder. Selbst die kleine 3km lange ‚Hausrunde‘ bietet wunderschöne Momente vor allem bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang an.

Da die Gastgeber selbst Hunde und Pferde haben, kommt man sich als Hundehalter nicht komplett fehl am Platze vor. 🙂 Wir können das Gästehaus nur empfehlen!

Eine Runde um das Gästehaus: 

Und ein Ausflug in den Ober-Harz zum Oderteich haben wir auch noch auf dem Plan gehabt. Hier haben wir sogar etwas Videomaterial zusammengestellt:

Es war sehr nebelig und somit auch kalt, aber es hat sich gelohnt und wir werden auf jeden Fall wieder in den Harz kommen! Die Strecke und die ganze Gegend ist toll! Da einige von uns noch eine weite Heimreise vor sich hatten, gab es nur die kleine 4km lange Tour:  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.